Integration übers Baby

Aktion Babysitten erfolgreich abgeschlossen.

Seit einigen Monaten wohnen sie in Langenzersdorf: Das irakische Ehepaar Mohammed Aljobory- Samaher Alquraishi mit der 10 Monate IMG-20160730-WA0015alten Maryam . Im Oktober soll es weiteren Nachwuchs geben. Überraschend hat sich für beide Eheleute ein sehr intensiver Deutschkurs im Sommer aufgetan. 5 mal die Woche von 08:00 bis 12:00 in Wien. Beide Eheleute wollten teilnehmen. Vor allem für Samaher war das angesichts der bevorstehenden Geburt des 2. Kindes ein Muss. Aber wer sollte jeden Vormittag auf Maryam  aufpassen?

Ein Aufruf im Facebook brachte die Lösung. Spontan haben sich 6 Frauen aus Langenzersdorf und Bisamberg, Karin, Claudia, Victoria, Lena, Christina und Sarah, gemeldet. Sie waren bereit diese Unterstützung zu übernehmen und sich untereinander bezüglich der Übernahme der jeweiligen Babysitterdienste abzustimmen. Höchst bemerkenswert war, dass diese spontane Helferinnengruppe die Termine zum Babysitten in Eigenregie über eine gebildete WhatsApp Gruppe völlig selbständig organisiert und lückenlos absolviert hat. Dass Helfen auch Freude und Spaß machen kann, zeigen ein paar Kommentare: Maryam ist eine zuckersüße Maus, sie weint nur wenn sie Hunger hat und müde ist, sie ist ein Sonnenschein, schade, dass das Babysitten zu Ende ist…

Auch Mohammed und Samaher sind dankbar und glücklich: „Die Babysitter sind für uns wie neue Schwestern, denn wir haben in Österreich sonst niemanden“. Ein großer Erfolg für eine gelungene Integration, über den sich alle freuen können.

 

IMG-20160713-WA0013 IMG-20160727-WA0011 IMG-20160718-WA0000
Veröffentlicht in Vielerlei