Badespaß & Integration

Badepaten als Erfolgsgeschichte

DSC_5378

Im Juni haben wir Badepaten gesucht und auch gefunden. Sie sollten den Flüchtlingen dabei helfen, am Freizeitgelände der Seeschlacht unsere Badesitten- und regeln kennen zu lernen. Nach dem letzten Badetag schaut die Bilanz sehr erfolgreich aus: Im Juli und August bis in den September hinein gab es 9 Badetage mit durchschnittlich 15 bis 20 Flüchtlingen und jeweils 4 bis 5 Langenzersdorfer BadepatInnen. Dabei gab es Null Probleme und sehr viel Spaß.

DSC_5347

 

 

 

 

 

 

 

DSC_5389 DSC_5353
DSC_5362 DSC_5358

 

Badepaten zeigen wie´s geht

Auch unsere Flüchtlinge möchten gerne zur Seeschlacht baden gehen. Leider sind ihnen unsere Baderegeln unbekannt und das kann schnell zu Missverständnissen führen. Darum habe wir Badepatinnen und Badepaten aus Langenzersdorf gesucht, die mit ihnen baden gehen und dabei die Regeln erklären und vorleben.

13608199_10209148283799317_1898055001_n 13652328_10209148283639313_1062386127_n
IMG-20160708-WA0019 13652289_10209148284839343_1503165491_n

Die ersten Initiative-Le  Badetage waren sehr große Erfolge mit viel Spaß verbunden, eine willkomene Abwechslung von den Alltagssorgen und auch für einige sehr lehrreich. Viele konnten schwimmen oder sich über Wasser halten, einigen konnten die Badepaten ein wenig die Angst vor dem Wasser nehmen. Jassin  hat das „über Wasser halten“ gelernt und die kleine Setare war aus dem Wasser nicht mehr raus zu bekommen.

DSC_2878- DSC_2883
DSC_2890 DSC_2932
DSC_2906 DSC_2928
IMG-20160625-WA0022 DSC_2896
IMG-20160625-WA0013 IMG-20160625-WA0017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgabe der Badepaten ist die Bildung von kleineren Gruppen
mit dem Ziel:

  • in kleineren Gruppen  unterschiedliche Freizeitangebote nutzen – eine Gruppe spielt Ball, eine Gruppe geht schwimmen,  eine Gruppe macht Fitnesstraining…
  • bekannte LangenzersdorferInnen ansprechen und sowohl die Flüchtlinge vorstellen als auch die Rolle als Badepatin oder Badepate darstellen – einfach ins Gespräch kommen
  • ein wenig Verantwortung übernehmen – nicht zu übermütig oder zu laut werden – und trotzdem Spaß vermitteln.
  • viele Fotos machen und an uns schicken – wir veröffentlichen sie gerne

 

Veröffentlicht in Sport