Das Spendenlager ist Geschichte, lebt aber weiter

Ab April 2019 ist das bisherige Spendenlager geschlossen

Die alte Halle wird demnächst abgerissen. Wir  mussten alles räumen. Die noch vorhandenen Sachspenden wurden auf soziale Organisationen aufgeteilt, wir können an Samstagen keine Sachspenden mehr auf Vorrat annehmen. Leider. Zum Glück sind unsere Schützlinge zum Großteil mit Haushaltsartikel, Möbel, Decken, Handtüchern, und vielem anderem mehr Dank eurer Hilfe ausgestattet. Wenn wir etwas brauchen, werden wir künftig auf Facebook einen Aufruf starten.

Auch die Ausgabe von Monatspaketen mussten wir umstellen. Bisher wurden monatlich und je nach Bedarf  Lebensmittel- und Hygieneartikel gekauft beziehungsweise aus Spenden zusammengestellt und an die Flüchtlinge weiter gegeben. Nunmehr geben wir – gestaffelt nach der Anzahl der Erwachsenen und Kinder in einem gemeinsamen Haushalt – Gutscheine aus dem Lebensmittelhandel aus. Zielsetzung ist , eigenverantwortliches Agieren zu fördern und gleichzeitig die Option zu geben, selbst aus dem Warenangebot auszuwählen.

Wir danken für eure bisherige Hilfe. Sie hat entscheidend dazu beigetragen, unsere Bemühungen zur Integration auch durch Sachleistungen zu unterstützen. Nach wie vor bitten wir aber weiter um Geldspenden für die neuem Gutscheine.

Wenn ihr Geld spenden möchtet: es gibt ein  Spendenkonto
Sparkasse Langenzersdorf
Kontoinhaber: Initiative Langenzersdorf
IBAN  AT54 2022 7003 0000 8554
falls gewünscht, bitte einen Verwendungszweck  angeben. (z.B. Lebensmittel, Hygieneartikel)

Veröffentlicht in Sachsp