Obstbaumschnittkurs am Objekt

Großes Interesse für den Pflegeschnitt an alten Obstbäumen

Nach einem höchst engagierten Einsatz des Bauhofs, zusammen mit umfangreichen Arbeitsleistungen von Flüchtlingen im Rahmen gemeinnütziger Tätigkeiten, war der Obstgarten begehbar, die Bäume frei von Buschwerk und die ersten Bienenvölker vor Ort. Unter professioneller Anleitung von Philipp Ebinger, Isabella Ostovary und Anita Rampetsreiter, drei engagierten Tutoren der Universität für Bodenkultur, wurde der Pflegeschnitt an alten Obstbäumen gezeigt. Überraschend dabei, dass es auch einige afghanische Flüchtlinge gibt, die dazu einschlägige Kenntnisse mitbringen

Veröffentlicht in Garten