Monat: März 2016

Das Sprachmodell in Anissa

Es war eine schwierige Aufgabe: einerseits die  Flüchtlinge nach ihren Sprachkenntnissen zu erfassen und in Sprachgruppen einzuteilen und andererseits die vielen ehrenamtlichen HelferInnen, die ja nicht immer und regelmäßig verfügbar sind, entsprechend zu disponieren. Das ist jedenfalls gelungen.


Veröffentlicht in Lernhilfe

Einladung zum syrischen Essen

Als Dankeschön an die LangenzersorferInnen, die regelmäßig beim open space teilnehmen, haben die Flüchtlingsfrauen aus Syrien im Alten Bahnhof zu köstlichen Gerichten aus der syrischen Küche eingeladen. Die Speisen haben vorzüglich geschmeckt.
Mittlerweile wird der opnespace, der reglmäßig jeden

Veröffentlicht in News

Benefizkonzert

Rock for Refugees
Dank einem reibungslosen Teamwork zwischen dem Initiator, Herrn Kohlmann, der Initiative-Langenzersdorf und der Gemeinde ist es gelungen, einen Gesamtbetrag von 4.500 € einzuspielen. Der Reinerlös kommt der Flüchtlingsintegration in Langenzersdorf zu Gute.

Veröffentlicht in News

Das Miteinander der Flüchtlinge stärken

 Seit einem Monat ist Anissa voll belegt. 68 Flüchtlinge aus unterschiedlichen Ländern und Regionen, die sich zuvor alle nicht kannten und nun auf engen Raum einander ständig begegnen. Da ist gegenseitiges Kennenlernen angesagt.
Eine gute Gelegenheit war,

Veröffentlicht in Freizeit

Das Wandern ist der Burschen Lust

Donauinsel und Marchfeldkanal
Peter Ott wanderte mit den Flüchtlingen entlang der Schnellbahn bis zum Marchfeldkanal, dann entlang des Marchfeldkanals Richtung Grünbrücke über die Autobahn; weiter entlang am linken Ufer der neuen Donau bis zur Jedleseer Brücke;

Veröffentlicht in Freizeit

Los geht’s mit dem Deutschlernen

Für den Sprachunterricht gibt es 2 angestellte Teilzeitlehrer, Kasia und Mohamed. Sie werden von 13 ehrenamtliche HelferInnen aus Langenzersdorf  tatkräftig unterstützt. Anfang März ist der Sprachunterricht voll angelaufen. Nach Einstufungsprüfungen gibt es je nach sprachlichen Können der Flüchtlinge 7 Gruppen.

Veröffentlicht in Lernhilfe

Fokusgruppe Sachspenden sorgt für die Basisausstattung

Unter der Leitung von Christine Polster und Monika Bitzinger werden die Sachspenden gelagert, sortiert aber vor allem punktgenau vergeben. Emotional bewegend sind jene Begebenheiten wo Spender zum perfekten Zeitpunkt die Bedürfnisse der neuen Langenzersdorfer decken. So geschehen vor kurzem, als

Veröffentlicht in Sachsp

Eine Kugel, 9 Kegel & viele begeisterte Gesichter

Freitag ist Kegeln angesagt

Einen neuen wöchentlichen Programmpunkt hat Walter Götzinger auf die Beine gestellt. Jeden Freitag wird am Freizeitgelände der ÖeNB gekegelt. Von 15:45 bis 16:30 und von 16:30 bis 17:15 kommen in 2 Durchgängen insgesamt 4 Kegelgruppen

Veröffentlicht in Sport

Es grünt so grün – Fokusgruppe Garten startet in die Saison

Unter der „Schaufelführung“ von Veronika Rampetsreiter, Teamleiterin der Gartengruppe wurden am 11. März die ersten beiden Beete am Areal des Flüchtlingsdorfes angelegt. Zum einen war es eine willkommene Beschäftigung für die großen und kleinen Anissa-Bewohner; zum anderen dient die Aktion

Veröffentlicht in Garten

Festsaal zum Bersten voll

Früher galt Syrien als Geheimtipp für wissbegierige Abenteurer. Das Land war auf den besten Weg zu einem beliebten Touristenziel zu avancieren – dann begann der Bürgerkrieg. Hans Knor bereiste Syrien 2008 und zeigte an diesem Abend die Vielseitigkeit des arabischen

Veröffentlicht in News